3 Tipps gegen Podcast Launch Aufschieberitis

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren
coming soon

rechte Maustaste "Link kopieren"

Kennst Du das? Du willst Deinen Podcast starten, schiebst diesen immer wieder vor Dir her? Auf ein paar Gründe bin ich in Folge Du weißt warum man einen Podcast machen sollte – Hast es aber immer noch nicht getan?! eingegangen. Ich erlebe es immer wieder das Podcaststarter diesen vor sich herschieben, aufschieben, etwas als Vorwand einbringen um ihn nicht zu starten. Und ganz ehrlich, mir ging das auch so. Mit beiden Podcasts. Also auch mit diesem! Diesen Podcast habe ich sage und schreibe 1 Jahr vor mir her geschoben! Unglaublich oder?

Was kann man nun dagegen unternehmen? Denn, Gründe vorschieben kann man immer. Man findet immer einen Grund es nicht zu tun.

Setze dir eine Deadline

Vielen hilft es sich eine Deadline zu setzen. Einen Zeitpunkt der feststeht an dem der Podcast raus soll. Den Launch zu terminieren setzt dich unter Druck. Es ist wie bei so vielen Projekten. Das Projekt Podcast dauert so lange wie Du ihm Zeit gibst. Erst wenn Du ein Enddatum hast, wird die Zeit früher oder später knapp und Du musst an die Umsetzung gehen.

Gehe an die Öffentlichkeit

Sollte es nicht ausreichen das Du Dir selbst eine Deadline setzt und diese bereits mehrfach nach hinten geschoben haben. Papier und Zahlen sind ja bekanntlich geduldig, dann rate ich Dir zu einem öffentlichen Commitment. Richtig gelesen! Schreibe an Deine Facebook Community, deine Emailliste, auf Instagram in der Unternehmenspost das es tolle Neuigkeiten gibt. Denn am Tag X startet der Podcast XY. Somit gehst Du eine offizielle Verpflichtung ein zu liefern. Du kannst nicht ankündigen einen Podcast zu starten und dann nicht zu liefern!

Nimm die Community mit

Alle gute Dinge sind drei. Sollten die beiden Punkte nicht genug sein, dann baue dir eine einfache Landingpage auf die Du in deiner offiziellen Ankündigung verweist. Biete deiner Community an daß Du sie mitnimmst und teilhaben lässt. Wer sich einträgt bekommt exklusive Einblicke schon vor dem offiziellen Start. Sei es das Cover, den Jingle oder die ersten Folgen. Damit bist Du nun so richtig im Zugzwang. Oder?!
Vorteil davon ist auch, Du baust dir damit schon eine kleine Liste an interessierten Zuhörern auf. Diese kannst Du dann auch um Unterstützung beim eigentlichen Launch bitten.

Du willst deinen eigenen Podcast starten?

Dann reserviere dir einen der kostenlose Termine für ein 20-30 minütiges Strategiegespräch und wir finden gemeinsam heraus wie ich dich unterstützen kann.

Facebook Gruppe

Komm in die Facebook Gruppe und erhalte kostenlosen Support durch mich und andere Mitglieder.

Weitere Beiträge