Muss ich mir so teures Equipment kaufen?

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren
coming soon

rechte Maustaste "Link kopieren"

Vorne weg: Müssen tut man gar nichts. Es ist jedem selbst überlassen, wie viel er investieren möchte. ABER….

Wer günstig kauft kauf zwei mal

Dieses Sprichwort trifft hier mal wieder zu. Ich habe günstig angefangen und bin dann am Ende doch bei der “teuren” Variante angekommen. Deshalb meine Empfehlung lieber gleich in gescheites Equipment investieren als zweimal kaufen und sich dann zu ärgern.

Dein Commitment

Ein weiterer Faktor ist auch und da zitiere ich jetzt mal Robert Gladitz; er wurde gefragt, wie man es denn anstellt sich jeden Tag zu zwingen einen Rohkostsmoothie zu trinken. Er empfiehlt, sich einen Vitamix zuzulegen und in die Küche zu stellen. Das Gerät kostet knapp 600€. Dadurch das man sich dass kauft und hinstellt, geht man ein Commitment mit sich selbst ein. Man kauft kein teures Gerät und nutzt es dann nicht. Das ist man sich selbst schuldig.
Und genau das trifft hier dann auch zu. Ja du sollst ca. 350-400 EUR investieren. Dann stellst du die Sachen immer präsent auf deinen Schreibtisch. Dann kannst du eben nicht, nicht, aufnehmen. Du kaufst dir kein teures Mikrofon und geile Kopfhörer und machst dann doch keinen Podcast. 🙂
Und deine Zuhörer werden es dir Danken. Die Zeiten in dehnen man mit 0815 Ausrüstung Podcasts produzieren konnte sind vorbei. Das Qualitätslevel steigt permanent. Denk mal an YouTube, vor ein paar Jahren noch spielte die technische Qualität kaum eine Rolle. Heute haben YouTuber HD Kameras, Studiolicht, professionelle Mikrofone und Videoschnittprogramme. Das sind schon regelrechte Filmproduktionen die da erstellt werden.

Mach nicht den Fehler den andere vor dir gemacht haben

Ich wiederhole mich, glaube ich. Aber es ist wie so oft. Profitiere von den Fehlern andere. Nimm die Abkürzung und starte direkt am Anfang vernünftig. Du ersparst dir damit einiges an Ärger und Unmut.

Meine absolute TOP Empfehlung und was ich genau nutze:

Mit dieser Ausrüstung bist Du technische bestens aufgestellt, kannst unabhängig von einem Computer aufzeichnen, hast eine sehr gute Tonqualität und kannst diese direkt bei der Aufnahme prüfen.

LG Dominic

PS: Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Euch entstehen keine Kosten. Ihr unterstützt damit meine Arbeit am Podcast. Vielen Dank für das verwenden der Affiliate Links.

Du willst deinen eigenen Podcast starten?

Dann reserviere dir einen der kostenlose Termine für ein 20-30 minütiges Strategiegespräch und wir finden gemeinsam heraus wie ich dich unterstützen kann.

Facebook Gruppe

Komm in die Facebook Gruppe und erhalte kostenlosen Support durch mich und andere Mitglieder.

Weitere Beiträge