Warum ein Launch im Dezember gut geplant sein muss

Die aktuelle Folge direkt anhören

Den Podcast abonnieren
coming soon

rechte Maustaste "Link kopieren"

Diese Folge entsteht aus aktuellem Anlass nach einer information durch Apple Podcast, ehemals iTunes

Ist ein Launch im Dezember sinnvoll

Prinzipiell ist ein Launch im Dezember machbar. Allerdings ist der Dezember immer so ein Monat wo alle Leute den Kopf mit Weihnachten voll haben. Ich selbst rate von einem Launch im Dezember eher ab, sofern Du diesen nicht bereits lange im Vorfeld geplant und publiziert hast. Um einen guten Start Dezember durchzuführen ist es unbedingt erforderlich das Du Deine Zielgruppe, Fans, Community bereits weit im Vorfeld darüber informiert hast und diese regelrecht „heiß“ auf den Start ist. Ansonsten kann es sein das der Start im Weihnachtsgetümmel mehr oder weniger untergeht.

Apple Podcast bzw. iTunes macht Ferien

Also würde das nicht schon reichen, dass alle den Kopf mit Weihnachten voll haben, nein Apple macht auch noch Ferien. Auch wenn es andere wichtige Verzeichnisse und Dienste, wie Spotify oder Stitcher gibt, so ist Apple Podcast nach wie vor eines der wichtigsten. Das darf man nicht unterschätzen.
Vom 22.11 bis 02.12 und vom 23.12 bis 02.01 macht Apple Ferien. Dadurch kann der reguläre Freischaltezeitraum von 5 Werktagen nicht gewährleistet werden. Es kann also zu Verzögerungen kommen. Das heißt schlichtweg das es passieren kann, das dein Podcast nicht pünktlich zum Start, im Apple Verzeichnis aufgeführt ist.

Überlege dir also, ob es nicht machbar ist deinen Podcast im Januar zu starten.

LG Dominic

Du willst deinen eigenen Podcast starten?

Dann reserviere dir einen der kostenlose Termine für ein 20-30 minütiges Strategiegespräch und wir finden gemeinsam heraus wie ich dich unterstützen kann.

Facebook Gruppe

Komm in die Facebook Gruppe und erhalte kostenlosen Support durch mich und andere Mitglieder.

Weitere Beiträge